San Francisco de Campeche

Campeche, Mexico

Ready for Pirates!

San Francisco de Campeche, also known as justCampecheis located in the state of Campeche, Mexiko, on the Bay of Campeche of the Gulf of Mexiko. Campeche serves as the Capital of the state of Campeche and has a population of over 200,000 people. The city has earned the status of a UNESCO World Heritage Site because of its preservation and the quality of the architecture. The city has retained most of the wall fortifications built to defend it from the pirates of the Carribbean.

Oaxaca-Stadt

Oaxaca City, Mexico

Oaxaca-Stadt, Mexiko

Oaxaca-Stadt, also known as Oaxaca de Juarez, is the largest city and capital of the Mexican Bundesstaat Oaxaca. It is located in the foothills of the Sierra Madre Mountains from the base of the Cerro del Fortin to the banks of the Atoyac River. Oaxaca is a tourist town, featuring colonial-era buildings built with the native green stone and archeological sites such as Monte Alban, named a Weltkulturerbe im 1987.

(Foto Via: Wikicommons)

Tlacotalpan

Tlacotalpan, Mexico

Bunt Tlacotalpan, Mexiko

Tlacotalpan befindet sich im östlichen Küstenregion in der polnischen Stadt Bundesstaat Veracruz, Mexiko. Tlacotalpan is a World Heritage Site, in ausgewählten 1998 wegen der Architektur, die die Fusion der spanischen und der Karibik in ihren breiten Straßen spiegelt, Häuser in vielen Farben, und schönen alten Bäume in der öffentlichen und privaten Bereiche sind. Der Name ist von der Sprache Najuatl und es bedeutet, “Platz zwischen zwei Flüssen.”

(Foto Via: Wikicommons)

Puebla-Stadt

Cathedral in Puebla City, Mexico

Cathedral in Puebla City, Mexiko

Puebla City is located southeast of Mexiko City in the state of Puebla, Mexiko. It is the fourth largest city in Mexico and is an industrial hub and a World Heritage Site because of its history and architectural styles. Die bemerkenswertesten Attraktionen sind die Zocalo, einem baumbestandenen Plaza mit vielen Skulpturen, von der City Hall umgeben, Casa de los Muñecos und die Catherdral. In der Nähe liegt El Parian ein Kunsthandwerksmarkt. Das bekannteste Maulwurf für diese Stadt benannt, Mole Poblano. Und jedes Jahr am fünften Mai Puebla feiert die Niederlage der Französisch in 1862. Dieser Feiertag ist auch in der US-gefeiert. ist aber nicht weit verbreitet in den Rest Mexico beobachtet.

(Foto Via: Wikicommons)

El Tajin

El Tajín, Mexico

El Tajin, Mexiko

El Tajin liegt in der Gemeinde von Papantla entfernt, nordwestlich der Hafenstadt Veracruz, in the state of Veracruz, Mexiko. El Tajin was named a World Heritage Site in 1992 wegen seiner Architektur und kulturelle Bedeutung. Unter seinen antiken Monumenten ist die berühmte Pyramide der Nischen, die Arroyo-Gruppe, Im Norden und Süden ballcourts und die Paläste der Tajin Chico. Es ist die wichtigste archäologische Stätte und Touristenattraktion in Veracruz, Der Name El Tajin bezieht sich auf Donner oder ein Blitz, und die zwölf Götter des Gewitters bewohnen die Ruinen.

(Foto Via: Wikicommons)